Fußball

Atletico festigt Spitzenposition - Real patzt gegen Getafe

Fußball

Sonntag, 18. April 2021 - 23:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Madrid. Der zuletzt kriselnde spanische Fußball-Spitzenreiter Atletico Madrid hat seine Position etwas gefestigt.

Real Madrids Luka Modric (l) schirmt den Ball vor Getafes Nemanja Maksimovic ab. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone siegte gegen den Tabellenletzten SD Eibar deutlich mit 5:0 (2:0) und liegt nun drei Punkte vor Verfolger Real Madrid, der am Abend beim FC Getafe nicht über ein 0:0 hinauskam.

Je zweimal Angel Correa (42./44.) und Marcos Llorente (53./68.) sowie Yannick Carrasco (49.) trafen für Atletico, das zuletzt nur einen Sieg aus vier Ligaspielen geholt hatte. In Getafe blieb die Real-Offensive diesmal harmlos. Der deutsche Nationalspieler Toni Kroos kam nicht zum Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:210418-99-255528/4

Ihr Kommentar zum Thema

Atletico festigt Spitzenposition - Real patzt gegen Getafe

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha