Fußball

Außenstürmer Kostic ist „Europa-League-Spieler der Saison“

Fußball

Freitag, 20. Mai 2022 - 13:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurts Linksaußen Filip Kostic ist zum „Europa-League-Spieler der Saison“ gekürt worden. Dies hat das Gremium der Technischen Beobachter der Europäischen Fußball-Union entschieden, hieß es in einer Mitteilung der UEFA.

Frankfurts Filip Kostic jubelt nach dem Sieg im Finale gegen die Glasgow Rangers. Foto: Arne Dedert/dpa

Der 29 Jahre alte Serbe habe im gesamten Wettbewerb mit seiner hohen Laufbereitschaft und Torgefahr überzeugt. Seine Flanke zum Ausgleichstreffer von Rafael Borré im Endspiel gegen die Glasgow Rangers war seine sechste Torvorlage des Wettbewerbs.

Zum besten Nachwuchsspieler der Europa League in dieser Saison wurde in Ansgar Knauff ein weiterer Spieler der Frankfurter Siegermannschaft gewählt. Der 20-Jährige war im Januar auf Leihbasis vom Liga-Rivalen Borussia Dortmund gekommen und hatte sich schnell einen Stammplatz erobert. Der Mittelfeldspieler verpasste in der K.-o.-Runde keine Minute und glänzte gegen den FC Barcelona und West Ham United als Torschütze.

© dpa-infocom, dpa:220520-99-367000/2

Ihr Kommentar zum Thema

Außenstürmer Kostic ist „Europa-League-Spieler der Saison“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha