Fußball

Ausverkauftes Stadion beim Public Viewing in Frankfurt

Fußball

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 16:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt. Ganz Frankfurt im Fußballfieber: In der Mainmetropole wollen im und rund um das Stadion knapp 60.000 Eintracht-Fans beim Public Viewing mitfiebern. 50.000 Tickets wurden für die Fußball-Party im Stadion verkauft, teilte das Management des Deutsche Bank Parks mit.

Der Deutsche Bank Park in Frankfurt wird zum Europa-League-Finale ausverkauft sein. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild

Eintracht Frankfurt will am Abend (21.00 Uhr/RTL) - 42 Jahre nach dem Gewinn des UEFA-Pokals - in Sevilla gegen die Glasgow Rangers im Finale der Europa League den nächsten internationalen Coup landen. Im Fall eines Sieges gibt es für die Mannschaft am Donnerstag nach der Rückkehr einen großen Empfang am Frankfurter Römer.

Für Europapokalatmosphäre sorgten am Finaltag zusätzlich zu den vier kleineren Leinwänden eine 400 Quadratmeter große LED-Fläche, „damit auch wirklich jeder eine gute Sicht auf das Spiel hat“. Rund um das Eintracht-Stadion wurden tausende Fans erwartet. Neben dem Final-Showdown gegen die Rangers wurde ein Rahmenprogramm mit Live-Auftritten und verschiedenen Interviewgästen vorbereitet.

© dpa-infocom, dpa:220518-99-340064/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ausverkauftes Stadion beim Public Viewing in Frankfurt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha