Fußball

Aytekin fällt wegen Verletzung für Saisonstart aus

Fußball

Freitag, 28. August 2020 - 21:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Grassau. Spitzen-Schiedsrichter Deniz Aytekin muss wegen einer Achillessehnenverletzung operiert werden und fällt daher für den Saisonstart der Fußball-Bundesliga Mitte September aus.

Fällt zum Bundesliga-Start aus: Schiedsrichter Deniz Aytekin. Foto: Marius Becker/dpa

Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, kann der 42 Jahre alte FIFA-Referee aus Oberasbach daher auch nicht am Sommertrainingslager in Grassau teilnehmen.

„Als Sportler muss man hin und wieder mal mit Verletzungen leben und umgehen können. In der nächsten Zeit fokussiere ich mich voll auf die Maßnahmen zur Wiedergenesung“, sagte Aytekin - „Schiedsrichter des Jahres“ 2019 - in der DFB-Mitteilung. „Ich bin zuversichtlich, dass ich in der Rückrunde wieder auf den Platz zurückkehren kann.“

Zur Vorbereitung auf die Spielzeit 2020/2021 absolvieren die Elite-Schiedsrichter der Bundesliga und 2. Bundesliga in Grassau am Chiemsee bis zum 1. September ihren Sommerlehrgang.

© dpa-infocom, dpa:200828-99-350143/2

Ihr Kommentar zum Thema

Aytekin fällt wegen Verletzung für Saisonstart aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha