Fußball

BVB: Guerreiro positiv auf Corona getestet

Fußball

Dienstag, 8. März 2022 - 15:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Borussia Dortmund muss in der Vorbereitung auf das nächste Spiel gegen Arminia Bielefeld am Sonntag (17.30 Uhr) vorerst ohne seine Abwehrspieler Raphael Guerreiro und Mats Hummels planen.

Hat sich mit dem Coronavirus infiziert: Dortmunds Raphael Guerreiro (l). Foto: Bernd Thissen/dpa

Wie der Verein mitteilte, wurde Guerreiro positiv auf Corona getestet und fehlt im Mannschaftstraining. Hummels hatte sich ebenso wie sein Defensivkollege aufgrund von Erkältungs-Symptomen bereits zuvor in Isolation begeben. Beim Weltmeister von 2014 steht das Testergebnis noch aus.

Die ursprünglich für vergangenen Sonntag angesetzte Partie von Borussia Dortmund beim FSV Mainz war wegen eines Corona-Ausbruchs bei den Mainzern auf den 16. März (18.30 Uhr) verschoben worden.

© dpa-infocom, dpa:220308-99-435597/2

Ihr Kommentar zum Thema

BVB: Guerreiro positiv auf Corona getestet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha