Fußball

BVB-Profi Morey am rechten Knie operiert

Fußball

Donnerstag, 6. Mai 2021 - 08:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Borussia Dortmunds Fußball-Profi Mateu Morey ist nach seiner schweren Verletzung am rechten Knie operiert worden.

Mateu Morey hatte sich gegen Kiel schwer verletzt. Foto: Martin Meissner/AP Pool/dpa

„Mateu hat den ersten Akuteingriff nach seiner Verletzung gut überstanden. Die weitere Behandlung wird nach Ablauf der ersten Heilungsphase festgelegt“, twitterte der Fußball-Bundesligist. Auch der Spanier meldete sich zu Wort. „Die Operation war sehr erfolgreich! Der Countdown für eine stärkere Rückkehr hat bereits begonnen!“, schrieb der 21-Jährige auf Instagram. Wie lange genau Morey ausfällt, ist offen. Lizenzspielerchef Sebastian Kehl hatte von einer langen Ausfallzeit gesprochen.

Der Außenverteidiger war am vergangenen Samstag beim Pokal-Halbfinalsieg gegen Holstein Kiel (5:0) in einem Laufduell mi Finn Porath mit dem rechten Fuß im Rasen hängengeblieben. Er erlitt eine schwere Band- und Kapselverletzung.

© dpa-infocom, dpa:210506-99-487095/2

Ihr Kommentar zum Thema

BVB-Profi Morey am rechten Knie operiert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha