Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

BVB nach knapper Niederlage bei Real in Europa League

Fußball

Sonntag, 7. Januar 2018 - 18:21 Uhr

von Von Heinz Büse, dpa

dpa Madrid. Dortmund spielt trotz der nächsten Niederlage weiter international. Die Bosz-Elf verliert in Madrid, zeigt aber Charakter. Der Toptorjäger des Revierclubs trifft doppelt. Cristiano Ronaldo stellt einen Rekord auf.

Nach dem dritten Treffer von real schauen die Dortmunder Spieler enttäuscht drein. Foto: Bernd Thissen

Nach seinem Treffer zum 2:2-Ausgleich wird Aubameyang (2.v.r) von seinen BVB-Kollegen gefeiert. Foto: Bernd Thissen

Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang erzielt vor der Halbzeitpause den 1:2-Anschlusstreffer. Foto: Bernd Thissen

Cristiano Ronaldo (M) lässt sich für sein Tor feiern - die BVB-Spieler sind frustriert. Foto: Bernd Thissen

Der Dortmunder Christian Pulisic (l) und Sokratis versucht Real-Superstar Cristiano Ronaldo (M) von Ball zu trennen. Foto: Bernd Thissen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.