Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

BVB schlägt HSV - Keine Punkte für Köln und Mainz

Fußball

Samstag, 10. Februar 2018 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Borussia Dortmund hat Platz drei in der Fußball-Bundesliga erobert. Der BVB besiegte den Hamburger SV am Samstag 2:0 (0:0).

BVB-Rückkehrer Marco Reus (l) behauptet sich beim Kampf um den Ball gehen Gideon Jung vom HSV. Foto: Guido Kirchner

Anzeige

Eintracht Frankfurt bestätigte seine starke Verfassung und gewann 4:2 (1:0) gegen den 1. FC Köln. Bayer Leverkusen musste eine 0:2 (0:1)-Heimniederlage gegen Hertha BSC hinnehmen. 1899 Hoffenheim vergrößerte mit einem 4:2 (1:1) die Abstiegssorgen des FSV Mainz 05, Hannover 96 siegte vor heimischer Kulisse 2:1 (1:0) gegen den SC Freiburg.

Ihr Kommentar zum Thema

BVB schlägt HSV - Keine Punkte für Köln und Mainz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige