Fußball

BVB startet ohne Moukoko - Piatek für Cordoba bei Hertha

Fußball

Samstag, 21. November 2020 - 20:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Noch ohne Teenager-Torjäger Youssoufa Moukoko startet Borussia Dortmund in das Spiel der Fußball-Bundesliga am Abend im Berliner Olympiastadion.

BVB-Talent Youssoufa Moukoko steht nicht in der Startelf gegen Hertha BSC. Foto: Peter Ludewig/dpa

Einen Tag nach seinem 16. Geburtstag muss der Stürmer auf sein mögliches Rekord-Debüt als jüngster Spieler der Bundesliga-Geschichte noch warten. Trainer Lucien Favre nominierte Moukoko aber für sein Aufgebot für die Partie gegen Hertha BSC. Bei den Berlinern ersetzt wie erwartet der Pole Krzyzstof Piatek den am Knöchel verletzten Kolumbianer Jhon Cordoba in der Sturmspitze.

© dpa-infocom, dpa:201121-99-417429/2

Ihr Kommentar zum Thema

BVB startet ohne Moukoko - Piatek für Cordoba bei Hertha

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha