Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

BVB will Wiedergutmachung für 0:6 - „Schluss mit lustig“

Fußball

Freitag, 6. April 2018 - 14:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Beim BVB herrscht nach der 0:6-Schlappe in München große Anspannung. Dennoch verspürt Trainer Peter Stöger einen größeren Zusammenhalt und sieht keinen Grund, am Saisonziel Champions League zu zweifeln. Das soll der zuletzt aufstrebende VfB am Sonntag zu spüren bekommen.

Steht dem BVB im Spiel gegen Stuttgart wieder zur Verfügung: Nationalspieler Marco Reus. Foto: Bernd Thissen

Ihr Kommentar zum Thema

BVB will Wiedergutmachung für 0:6 - „Schluss mit lustig“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige