Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Baumann rechnet nicht mehr mit Bentaleb-Transfer zu Werder

Fußball

Freitag, 30. August 2019 - 14:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bremen. Werder Bremens Sportchef Frank Baumann rechnet nicht mehr mit einem Transfer des Schalkers Nabil Bentaleb.

Steht bei Wreder Bremen hoch im Kurs: Schalkes Nabil Bentaleb. Foto: Ina Fassbender

„Ich gehe aktuell davon aus, dass er über den 2. September hinaus Spieler bei Schalke 04 sein wird. In der Endphase einer Transferperiode sollte man zwar nie etwas ausschließen. Dass es klappt, halte ich für sehr, sehr gering“, sagte der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten.

Die mit zwei Niederlagen gestarteten Bremer bestätigten grundsätzliches Interesse am 24 Jahre alten Mittelfeldspieler und wollen ihn für ein Jahr ausleihen. Auch Trainer Florian Kohfeldt schwärmte über den Algerier. 

Sollte Bentaleb nicht kommen, werden laut Baumann weitere „Optionen geprüft“. „In den letzten Tagen können sich Situationen oder Konstellationen ergeben, mit denen man vier Tage vorher noch nicht rechnen konnte“, erklärte der frühere Nationalspieler.

Ihr Kommentar zum Thema

Baumann rechnet nicht mehr mit Bentaleb-Transfer zu Werder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha