Fußball

Bayern im Cyber-Training - Neuzugang Nianzou verletzt

Fußball

Dienstag, 8. September 2020 - 16:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Die Bayern haben ihren Triple-Urlaub beendet. Mit Corona-Tests und einer Trainingseinheit vor den Bildschirmen ging es für Manuel Neuer und Co. los. Ein Neuzugang fällt verletzt aus.

Wird dem FC Bayern zum Saisonstart fehlen: Neuzugang Tanguy Nianzou. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/FC Bayern München/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Bayern im Cyber-Training - Neuzugang Nianzou verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha