Fußball

Bayern-Stürmer Lewandowski erhält „Goldenen Schuh“

Fußball

Dienstag, 21. September 2021 - 14:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Torjäger Robert Lewandowski ist mit dem „Goldenen Schuh“ für den erfolgreichsten Torschützen Europas ausgezeichnet worden.

Robert Lewandowski hat den „Goldenen Schuh“ erhalten. Foto: Sven Hoppe/dpa

„Ich bin sehr stolz“, sagte der Angreifer von Fußball-Bundesligist FC Bayern München, nachdem er die begehrte Auszeichnung erhalten hatte. „Egal woher du kommst - du musst immer an große Leistungen glauben“, schickte der Pole als Botschaft nach draußen.

Lewandowski hatte in der vorigen Bundesliga-Spielzeit 41 Treffer für den deutschen Rekordmeister erzielt und so die bis dahin legendäre 40-Tore-Marke von Gerd Müller geknackt. Der 33-Jährige nahm die Auszeichnung, die seit 1968 vergeben wird, zum ersten Mal in seiner Karriere entgegen und folgt auf Ciro Immobile von Lazio Rom.

Rekord für die Ewigkeit

„Robert zählt zu den besten Spielern in der Geschichte der Bundesliga und spielt seit Jahren auf Weltklasse-Niveau“, lobte der scheidende Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), Christian Seifert. 41 Tore zu schießen sei vielleicht „ein Rekord für die Ewigkeit“.

Lionel Messi, der den Preis vor Immobile dreimal in Folge geholt hatte, belegte mit 30 Toren Platz zwei, vor Cristiano Ronaldo mit 29 Treffern. Die Auszeichnung wird im Auftrag der European Sports Media vergeben. Dem Zusammenschluss von europäischen Sport-Magazinen gehört auch der „Kicker“ an.

© dpa-infocom, dpa:210921-99-301904/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bayern-Stürmer Lewandowski erhält „Goldenen Schuh“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha