Bayerns Frauen mit Sieg bei FC Rosengard im Halbfinale

dpa Malmö. Die Fußballerinnen des FC Bayern haben zum zweiten Mal in ihrer Vereinsgeschichte das Halbfinale der Champions League erreicht.

Bayerns Frauen mit Sieg bei FC Rosengard im Halbfinale

Lea Schüller (M) feiert mit den Teamkolleginnen ihr Tor zum 1:0 für Bayern München beim FC Rosengard. Foto: Johan Nilsson/TT NEWS AGENCY/dpa

Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer gewann im Viertelfinal-Rückspiel beim schwedischen Rekordmeister FC Rosengard mit 1:0 (1:0). Nach dem 3:0 im ersten Duell daheim in München kam der Bundesligist damit souverän weiter. Das einzige Tor in Malmö schoss Lea Schüller in der 22. Minute.

In der Vorschlussrunde bekommt es der Bundesliga-Tabellenführer nun mit dem FC Chelsea zu tun. Die Engländerinnen hatten im Viertelfinale den VfL Wolfsburg deutlich mit 2:1 und 3:0 bezwungen. Terminiert sind die Bayern-Partien gegen Chelsea für Ende April und Anfang Mai.

Die Münchnerinnen wollen ihre Triple-Chance in Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League wahren. Das extrem formstarke Team feierte in Malmö den 26. Sieg im 26. Pflichtspiel dieser Saison.

© dpa-infocom, dpa:210401-99-60444/2