Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Berater: Nationaltorhüter Trapp will PSG verlassen

Fußball

Samstag, 23. Dezember 2017 - 14:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Der deutsche Fußball-Nationaltorhüter Kevin Trapp vom französischen Tabellenführer Paris Saint-Germain drängt offenbar auf einen Wechsel in der Winterpause.

Torwart Kevin Trapp erwägt einen Wechsel in der Winterpause. Foto: Christian Charisius

„Wenn sich im Winter eine Chance ergibt, will Kevin Paris verlassen“, sagte Trapps Berater Jörg Neubauer dem Internetportal Sport1.

Anzeige

Der frühere Frankfurter Bundesligakeeper hat bei PSG in seiner dritten Saison den Stammplatz an Alphonse Areola verloren. Mit Blick auf eine mögliche WM-Teilnahme erhofft sich der 27-Jährige bei einem anderen Club mehr Spielpraxis. Zuletzt war über einen Wechsel Trapps zum FC Liverpool spekuliert worden.

Ihr Kommentar zum Thema

Berater: Nationaltorhüter Trapp will PSG verlassen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige