Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Bericht: Bundesliga verliert 150 Millionen Euro TV-Gelder

Fußball

Samstag, 13. Juni 2020 - 11:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die Clubs der 1. und 2. Bundesliga sind in der Corona-Krise mehr denn je auf die TV-Gelder angewiesen. In einem neuesten Update warnt die Finanzkommission der DFL vor Verlusten.

Die DFL muss auf weitere TV-Gelder noch warten. Foto: Marius Becker/dpa-Pool/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Bericht: Bundesliga verliert 150 Millionen Euro TV-Gelder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha