Fußball

Bericht: Ex-BVB-Trainer Favre Topkandidat bei Crystal Palace

Fußball

Donnerstag, 17. Juni 2021 - 16:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Der Schweizer Lucien Favre ist laut einem Bericht Topkandidat auf das Traineramt beim englischen Fußballclub Crystal Palace.

Laut Medienberichten ist der ehemalige BVB-Cheftrainer Lucien Favre Favorit auf das Traineramt bei Crystal Palace. Foto: Martin Meissner/AP POOL/dpa

Nach Informationen der britischen Zeitung „The Guardian“ hat der Premier-League-Verein bereits Kontakt mit dem ehemaligen Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund aufgenommen. Demnach sollen in den kommenden Tagen Gespräche mit dem 63-Jährigen stattfinden.

Lucien Favre würde beim Club aus Südlondon die Nachfolge des früheren englischen Nationaltrainers Roy Hodgson antreten. Der 73-Jährige war nach knapp vier Jahren bei Palace im Sommer zurückgetreten, um sich zur Ruhe zu setzen.

Favre war im vergangenen Dezember nach zweieinhalb Jahren bei Borussia Dortmund beurlaubt worden. Zuvor hatte der Schweizer unter anderem Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und den OGC Nizza trainiert.

© dpa-infocom, dpa:210617-99-35651/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bericht: Ex-BVB-Trainer Favre Topkandidat bei Crystal Palace

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha