Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Berlin klettert mit 1:0 auf Rang drei

Fußball

Samstag, 4. November 2017 - 15:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Sebastian Polter hat Union Berlin in der 2. Fußball-Bundesliga in letzter Minute zum 1:0 (0:0)-Sieg gegen den FC St. Pauli geschossen.

Unions Kapitän Felix Kroos (l) und der Hamburger Mats Moeller Daehli beim Zweikampf. Foto: Annegret Hilse

Der Angreifer erzielte in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer, mit dem Union in der Tabelle auf Relegationsplatz drei kletterte. Am Montag kann Nürnberg die Berliner mit einem Sieg gegen Ingolstadt wieder aus der Aufstiegszone verdrängen.

Eintracht Braunschweig und Darmstadt 98 trennten sich 2:2 (1:1) und bleiben im Tabellen-Mittelfeld. Im Kampf um den Klassenverbleib landete Jahn Regensburg beim Frankenderby mit 3:2 (2:1) gegen Greuther Fürth einen wichtigen Sieg.

Braunschweigs Patrick Schönfeld (r) bejubelt seinen Treffer zum 2:2 gegen Darmstadt. Foto: Peter Steffen

Die Spieler von Jahn Regensburg bejubeln den Siegtreffer gegen SpVgg Greuther Fürth. Foto: Armin Weigel


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.