Fußball

Bitterer Schlag für Hannover 96: Anton fällt vorerst aus

Fußball

Montag, 2. April 2018 - 18:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hannover. Abwehrspieler Waldemar Anton von Hannover 96 hat sich im Bundesliga-Spiel gegen RB Leipzig (2:3) eine schwere Muskelsehnenverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen und wird seinem Verein im Abstiegskampf vorerst nicht mehr zur Verfügung stehen.

Hannovers Waldemar Anton fällt vorerst aus. Foto: Swen Pförtner

Der Innenverteidiger war gegen Leipzig schon nach 17 Minuten verletzt ausgewechselt worden. Nach Angaben von Hannover 96 ist noch unklar, wie lange der U-21-Nationalspieler ausfällt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.