Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Boatengs: 100 Prozent zufrieden, wie alles gelaufen ist

Fußball

Mittwoch, 29. April 2020 - 17:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mailand. Kevin-Prince Boateng ist mit seiner Fußballer-Karriere bereits vollkommen zufrieden.

Ist zufrieden mit seiner Karriere: Kevin-Prince Boateng. Foto: Maja Hitij/dpa

Der 33-jährige Berliner, der in Deutschland für Hertha BSC, Borussia Dortmund, den FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt spielte, und international unter anderem für den FC Barcelona, Tottenham Hotspur und AC Mailand, sagte in einem Interview dem Online-Portal „Sport1.de“: „Ich hatte und habe eine überragende Karriere. Ich habe in vielen Ländern gespielt, Sprachen gelernt und bin in andere Kulturen eingetaucht.“

Boateng ist derzeit vom AC Florenz an Besiktas Istanbul ausgeliehen. In der Türkei wird ebenso wie in Italien wegen der Coronavirus-Pandemie nicht gespielt. Boateng verbringt die Zeit mit seiner Familie daheim in Mailand.

Seiner Meinung nach gibt es nur zwei Fußballer, „die nach der Karriere in den Spiegel gucken und sagen: Ich habe alles erreicht. Das sind Cristiano Ronaldo und Messi.“ Der Rest müsse sich sagen: „Da und da hätte ich mehr machen können. Ich sicher auch. Ich hätte mehr erreichen können - 100 Prozent. Das weiß ich.“ Mit 18 Jahren habe er aber nicht die Selbstkontrolle gehabt, räumte Boateng ein. Mit mehr Pokalen könne man sich auch nichts kaufen, betonte er. „Ich bin zu 100 Prozent zufrieden, wie alles gelaufen ist.“

Er gewann mit den Spurs 2008 den englischen Ligapokal, wurde mit dem AC Mailand 2011 italienischer Meister und 2012 italienischer Superpokalsieger. Boateng sicherte sich mit Eintracht Frankfurt 2018 den DFB-Pokal und holte mit dem FC Barcelona 2019 die spanische Meisterschaft.

Er erklärte in dem Interview auch, dass er eigentlich lieber Sänger geworden wäre. „Das ist noch eine Stufe höher als Fußballer. Du alleine auf der Bühne und 80.000 schauen auf dich. Das ist geil. Aber ich will nicht meckern, ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht.“

Ihr Kommentar zum Thema

Boatengs: 100 Prozent zufrieden, wie alles gelaufen ist

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha