Fußball

Bochum rückt auf Rang zwei vor - Rückschlag für Hannover

Fußball

Sonntag, 1. November 2020 - 15:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Fußball-Zweitligist VfL Bochum ist in den Kreis der Spitzenteams vorgestoßen. Mit dem 3:2 (2:2) bei Schlusslicht Würzburger Kickers gelang dem Revierclub der Sprung auf den zweiten Tabellenplatz.

Der Bochumer Simon Zoller (3. von links) jubelt mit seinen Mitspielern über sein Tor zum 3:2. Foto: Timm Schamberger/dpa

Dagegen musste Aufstiegs-Mitfavorit Hannover 96 einen weiteren empfindlichen Rückschlag hinnehmen. Die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak bleibt nach dem deutlichen 1:4 (0:2) bei der SpVgg Greuther Fürth weiter ohne Auswärtspunkt. Die torreichste Partie des 6. Spieltages gab es im dritten Sonntagsspiel beim 3:4 (2:1) des Karlsruher SC gegen den SV Darmstadt.

Souveräner Tabellenführer mit fünf Zählern Vorsprung bleibt der Hamburger SV, der allerdings am Freitag beim 2:2 im Stadtderby gegen den FC St. Pauli erstmals nicht als Sieger den Platz verließ. Punktgleich mit dem Zweiten aus Bochum rangiert Holstein Kiel auf Platz drei.

© dpa-infocom, dpa:201101-99-166861/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bochum rückt auf Rang zwei vor - Rückschlag für Hannover

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha