Fußball

Bochum schafft Sprung auf die Aufstiegsplätze - KSC gewinnt

Fußball

Samstag, 2. Januar 2021 - 15:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Der VfL Bochum hat den Sprung auf die Aufstiegsränge der 2. Fußball-Bundesliga geschafft, der 1. FC Heidenheim ist ins obere Tabellendrittel vorgedrungen.

Die Bochumer um Gerrit Holtmann (r) drehten das Spiel gegen Darmstadt. Foto: David Inderlied/dpa

Mit dem vierten Heimsieg nacheinander sicherte sich der Revierclub den 2:1-Sieg gegen den SV Darmstadt 98 erst in der Schlussphase durch den Siegtreffer von Milios Pantovic (83. Minute). Heidenheim kam nach zwei sieglosen Spielen nacheinander zu einem 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg und verbesserte sich mit 22 Punkten auf Rang sechs. Den höchsten Tagessieg landete der Karlsruher SC mit dem 4:2 (3:1)-Erfolg bei den Würzburger Kickers und verbesserte sich damit auf Rang acht.

© dpa-infocom, dpa:210102-99-875946/2

Der Karlsruher SC setzte sich klar in Würzburg durch. Foto: Timm Schamberger/dpa

Die Heidenheimer um Torschütze Denis Thomalla (r) setzten sich gegen den 1. FC Nürnberg durch. Foto: Stefan Puchner/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Bochum schafft Sprung auf die Aufstiegsplätze - KSC gewinnt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha