Fußball

Bochumer Stürmer Zoller wird am Knie operiert

Fußball

Sonntag, 26. September 2021 - 15:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bochum. Stürmer Simon Zoller vom Fußball-Bundesligisten VfL Bochum wird gut eineinhalb Wochen nach seinem Kreuzbandriss am Knie operiert.

Bochums Simon Zoller führt den Ball im Dribbling am Fuß. Foto: Marius Becker/dpa

Die Operation sei morgen, sagte der 30-Jährige vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart im Streamingdienst DAZN. „Dann werde ich ein paar Tage an Krücken gehen und dann starte ich in die Reha“, sagte der Angreifer.

Zoller hatte sich die Verletzung am 15. September im Training zugezogen. „Ich kann nur gute Besserung wünschen, dass die OP gut verläuft“, sagte Bochums Trainer Thomas Reis.

© dpa-infocom, dpa:210926-99-367175/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bochumer Stürmer Zoller wird am Knie operiert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha