Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Braunschweig und Aufstiegstrainer Antwerpen trennen sich

Fußball

Dienstag, 7. Juli 2020 - 14:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Braunschweig. Trainer Marco Antwerpen verlässt Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Der zum Ende der Saison 2019/20 ausgelaufenen Vertrag des 48-Jährigen wird nicht verlängert, wie die Niedersachsen mitteilten.

Marco Antwerpen ist nicht mehr der Trainer von Eintracht Braunschweig. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Antwerpen hatte bereits am vorletzten Spieltag der Drittligasaison mit seiner Mannschaft die Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht.

„Besonders während der Saisonunterbrechung und in den fünf Wochen nach dem Re-Start hat er sehr gute Arbeit geleistet“, wird der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Sebastian Ebel, in einer Club-Mitteilung zitiert. „Die vergangenen Wochen waren aufgrund der besonderen Umstände extrem intensiv, mit zwei Mannschaften an den Start zu gehen, war ein sehr guter Plan des Trainer-Teams. In unserer Betrachtung müssen wir aber auch den gesamten Saisonverlauf bewerten. Daher sind wir am Ende zu diesem Entschluss gekommen.“

Antwerpen hatte in den anstrengenden Wochen nach der Corona-Pause praktisch zwei verschiedene Teams aufgestellt: eines für die Samstags-, eines für die Wochenspiele.

Einen Nachfolger gab die Eintracht noch nicht bekannt. Antwerpens Co-Trainer Kurtulus Öztürk wird den Verein ebenfalls verlassen.

© dpa-infocom, dpa:200707-99-704259/2

Ihr Kommentar zum Thema

Braunschweig und Aufstiegstrainer Antwerpen trennen sich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha