Fußball

CL-Comeback nach Hinspiel-Pleite mit mindestens drei Toren

Fußball

Mittwoch, 8. Mai 2019 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Liverpool. Dem FC Liverpool gelang als erst drittem Team in der K.o.-Phase der Fußball-Champions-League ein Weiterkommen, nachdem das Hinspiel mit drei oder mehr Toren Differenz verloren wurde.

Divock Origi (r) jubelt über sein Tor zum 4:0 für den FC Liverpool mit seinen Teamkollegen. Foto: Peter Byrne/PA Wire

Das 4:0 gegen den FC Barcelona machte die 0:3-Niederlage aus der Vorwoche wett. Die Katalanen waren an gleich drei der vier Comeback-Duelle beteiligt: zweimal letztlich als Verlierer, einmal aber als Sieger bei der größten Aufholjagd der Historie der Königsklasse, als Barcelona gar vier Tore Rückstand noch aufholte.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.