Fußball

Champions-League-Endspiel läuft nicht im Free-TV

Fußball

Donnerstag, 6. Mai 2021 - 06:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Anders als im Vorjahr wird das Endspiel der Champions League am 29. Mai nicht im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt.

Das diesjährige Champions-League-Finale wird lediglich beim Pay-TV-Sender Sky und dem Streamingdienst DAZN übertragen. Foto: Marius Becker/dpa

Das Finale des wichtigsten europäischen Fußball-Wettbewerbes läuft nur beim Pay-TV-Sender Sky und beim ebenfalls kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN.

Das Finale des Vorjahres mit dem Triumph des Bayern München hatte neben den beiden Pay-Anbietern auch das ZDF übertragen. 12,79 Millionen Menschen sahen den 1:0-Sieg gegen Paris Saint-Germain. Der öffentlich-rechtliche Sender hatte mittels einer Sub-Lizenz die Übertragungsrechte erworben. Laut Medienstaatsvertrag müssen nur Champions-League-Endspiele mit deutscher Beteiligung im Free-TV gezeigt werden.

© dpa-infocom, dpa:210505-99-483490/2

Ihr Kommentar zum Thema

Champions-League-Endspiel läuft nicht im Free-TV

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha