Fußball

Champions-League-Finale von Istanbul nach Porto verlegt

Fußball

Donnerstag, 13. Mai 2021 - 12:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Das Finale der Champions League ist wegen der Corona-Pandemie von Istanbul nach Porto verlegt worden.

Das Finale der Champions League findet in diesem Jahr im Estádio do Dragão in Porto statt. Foto: Luis Vieira/AP/dpa

Das gab die Europäische Fußball-Union bekannt. Am 29. Mai treffen die englischen Clubs Manchester City und FC Chelsea im Estádio do Dragão aufeinander.

© dpa-infocom, dpa:210513-99-583557/2

Ihr Kommentar zum Thema

Champions-League-Finale von Istanbul nach Porto verlegt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha