Fußball

Chelsea verpasst Platz vier - Remis gegen Manchester United

Fußball

Sonntag, 28. Februar 2021 - 19:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Fußball-Trainer Thomas Tuchel hat mit dem FC Chelsea die Chance verpasst, im Rennen um die Champions-League-Plätze wichtige Punkte zu holen und in der Premier-League-Tabelle auf Platz vier zu klettern.

Manchesters Mason Greenwood (l) und Chelseas Callum Hudson-Odoi im Zweikampf um den Ball. Foto: Clive Rose/PA Wire/dpa

Im Heimspiel gegen den englischen Rekordmeister Manchester United kamen die Blues trotz einiger guter Chancen nicht über ein 0:0 hinaus, hatten allerdings auch Glück bei einer Elfmeter-Entscheidung.

Nach dem 1:0-Sieg in der Champions League gegen Atlético Madrid unter der Woche gönnte Tuchel seinem Stürmer Timo Werner eine Pause. Der deutsche Fußball-Nationalspieler blieb zunächst auf der Bank und kam erst in der Schlussviertelstunde ins Spiel. Sein DFB-Teamkollege Kai Havertz kam hingegen erneut nicht zum Einsatz. Auch Werner brachte jedoch nicht mehr den gewünschten Torerfolg für die Blues.

Immerhin blieben die Blues unter Coach Tuchel wettbewerbsübergreifend im neunten Spiel nacheinander ungeschlagen. Die Gastgeber hatten außerdem Glück, dass der Videoschiedsrichter nicht auf Handelfmeter entschied, nachdem Callum Hudson-Odoi nach rund 15 Spielminuten im eigenen Strafraum den Ball mit der Hand berührt hatte.

Mit einem Sieg hätte Chelsea in der Premier-League-Tabelle am Londoner Lokalrivalen West Ham United vorbeiziehen können. Nach der Nullnummer an der Stamford Bridge bleiben die Blues mit 44 Punkten Tabellenfünfter, haben aber nur einen Zähler Rückstand auf Platz vier und sechs Punkte weniger als der Tabellenzweite Man United.

© dpa-infocom, dpa:210228-99-631657/2

Ihr Kommentar zum Thema

Chelsea verpasst Platz vier - Remis gegen Manchester United

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha