Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Chiles Trainer will aufhören - Vidal auch?

Fußball

Mittwoch, 11. Oktober 2017 - 07:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sao Paulo. Chiles Nationaltrainer Juan Antonio Pizzi hat nach der verpassten Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland seinen Rücktritt angeboten.

Chile hat die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 verpasst. Foto: Mario Davila

Anzeige

„Bedauerlicherweise hat sich ein Kreis geschlossen, in dem wir Momente großer Freude erlebt haben und nun diese Enttäuschung“, sagte der Argentinier nach dem 0:3 in Brasilien nach Angaben der Zeitung „La Tercera“. In Chile wurde vom Ende der „goldenen Generation“ gesprochen, die 2015 und 2016 die Copa América gewonnen und in diesem Jahr das Confedcup-Finale gegen Deutschland erreicht hatte (0:1). Der gelbgesperrte Arturo Vidal vom FC Bayern München deutete via Twitter ebenfalls seinen Rücktritt an: „Vielen Dank für alles“, so Vidal. Er habe in jedem Spiel sein Leben gegeben.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige