Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Coman: „Wenn Sané käme, wäre das kein Problem!“

Fußball

Mittwoch, 10. Juni 2020 - 07:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Bayerns Flügelstürmer Kingsley Coman fürchtet sich nicht vor der wahrscheinlichen Verpflichtung von Nationalspieler Leroy Sané.

„Es ist besser für die Mannschaft, wenn es viele Spieler auf diesem Niveau gibt. Wenn Sané käme, wäre das kein Problem!“, sagte der 23 Jahre alte Franzose der „Sport Bild“. „Außer der Club sagt zu mir, dass sie mich nicht mehr brauchen. Aber ich glaube, dass der Verein weiß, was er an mir hat. Die Situation von Leroy Sané hat nichts mit meiner eigenen Zukunft zu tun.“ Sané steht derzeit bei Manchester City unter Vertrag und wird seit Monaten mit einem Wechsel zum FC Bayern München in Verbindung gebracht.

Zu seiner eigenen Zukunft sagte Coman: „Ich habe einen Vertrag bis 2023, das heißt: Wir haben also Zeit. Ich möchte die Saison zu Ende spielen, danach, im Sommer, kann ich über meine Situation nachdenken: Was ich machen will, welche Entscheidung gut ist.“

Ihr Kommentar zum Thema

Coman: „Wenn Sané käme, wäre das kein Problem!“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha