Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Comeback von Kagawa beim BVB rückt näher

Fußball

Dienstag, 10. April 2018 - 17:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund/Gelsenkirchen. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann auf ein baldiges Comeback von Shinji Kagawa hoffen. Nach rund zweimonatiger Verletzungspause kehrte der von einer Sprunggelenkverletzung genesene Mittelfeldspieler am Dienstag in das Lauftraining zurück.

Hat bei Borussia Dortmund das Lauftraining aufgenommen: Shinji Kagawa. Foto: Andreas Gebert

Ein Einsatz im Revierderby beim FC Schalke 04 am Sonntag (15.30 Uhr) ist jedoch höchst unwahrscheinlich. Dagegen dürfte Weltmeister André Schürrle wieder im Kader stehen. Der Angreifer hatte beim 3:0 gegen den VfB Stuttgart am vergangenen Sonntag wegen einer Hüftprellung gefehlt.

Anzeige

Beim FC Schalke steht Bastian Oczipka vor einem Comeback. Der Linksverteidiger hat seine Adduktorenprobleme überwunden, die einen Einsatz beim 2:3 in Hamburg verhindert hatten. Ob der in Hamburg verletzt ausgewechselte Breel Embolo rechtzeitig zum Derby fit wird, bleibt ungewiss. Der Schweizer Angreifer absolvierte nur individuelles Training im Kraftraum.

Ihr Kommentar zum Thema

Comeback von Kagawa beim BVB rückt näher

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige