Fußball

DFB-Coach Flick setzt auf formstarken Bayern-Block

Fußball

Sonntag, 3. Oktober 2021 - 11:36 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Hansi Flick setzt als Bundestrainer auch in den anstehenden Fußball-Länderspielen auf einen starken Bayern-Block.

Bundestrainer Hansi Flick trifft mit seinem Team auf Rumänien und Nordmazedonien. Foto: Tom Weller/dpa

Bevor er die Nationalmannschaft am Montagabend in Hamburg versammelt, wollte er die acht Münchner Profis in seinem Aufgebot noch einmal im Bundesliga-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt live beobachten. „Ich freue mich zu sehen, wie die Mannschaft Fußball spielt und wie die Spieler in Form sind“, sagte Flick der Deutschen Presse-Agentur.

Der 56-Jährige hat 23 Akteure für die WM-Qualifikationsspiele am Freitag in Hamburg gegen Rumänien und drei Tage später in Skopje gegen Nordmazedonien berufen. Von Absagen aus Verletzungsgründen blieb er nach den ersten Ligaspielen des Wochenendes verschont.

Flicks vorrangiges Ziel ist es, nach dem Neun-Punkte-Start im September mit zwei weiteren Siegen „so schnell wie möglich“ das Ticket für die WM-Endrunde 2022 in Katar zu lösen.

Parallel erwartet er eine kontinuierliche Weiterentwicklung, die er in einem Ideal benennt: „Eine gute Mannschaft spielt miteinander, eine Top-Mannschaft spielt füreinander. Das sind die Elemente, die wir brauchen. Wir müssen als Team noch enger zusammenstehen.“

© dpa-infocom, dpa:211003-99-461834/2

Ihr Kommentar zum Thema

DFB-Coach Flick setzt auf formstarken Bayern-Block

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha