Fußball

DFB-Frauen treffen in Offenbach auf Chile

Fußball

Freitag, 21. Mai 2021 - 13:26 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft spielt das letzte Länderspiel der Saison am 15. Juni in Offenbach. Den Austragungsort der Partie gegen Chile gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) jetzt bekannt. Das Spiel wird um 15.00 Uhr angepfiffen und vom ZDF übertragen.

Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg trifft mit ihrem Team in Offenbach auf Chile. Foto: Hasan Bratic/dpa

Bereits am 10. Juni spielt das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg in Straßburg gegen Frankreich (21.10 Uhr/„sportschau.de“). Ursprünglich war zum Saisonabschluss eine USA-Reise mit Spielen gegen den Weltmeister geplant. Diese wurde aber wegen der unsicheren Corona-Lage schon vor Wochen abgesagt.

Während für die deutschen Spielerinnen die Saison danach beendet ist, sind die Chileninnen beim olympischen Fußball-Turnier dabei. Dort treffen sie auf Großbritannien, Kanada und Japan. Das DFB-Team als Olympiasieger von 2016 hatte die Qualifikation für Tokio durch das Viertelfinal-Aus bei der WM 2019 gegen Schweden verpasst.

© dpa-infocom, dpa:210521-99-690844/2

Ihr Kommentar zum Thema

DFB-Frauen treffen in Offenbach auf Chile

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha