Fußball

Dänemark besiegt Schweden - Sechs Tore in Istanbul

Fußball

Mittwoch, 11. November 2020 - 21:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Dänemarks Fußballer haben das skandinavische Prestigeduell mit Schweden 2:0 (0:0) gewonnen. Die beiden erst zur Halbzeit eingewechselten Jonas Wind (61. Minute) und Alexander Bah (74.) trafen am Mittwochabend in Kopenhagen für die Gastgeber.

Christian Eriksen (l) setzte sich mit Dänemark gegen Jens-Lys Michel aus Schweden durch. Foto: Liselotte Sabroe/Ritzau Scanpix/AP/dpa

Das Testspiel vor fast leeren Rängen wurde von mehreren Corona-Fällen überschattet: Sowohl Schwedens Auswahltrainer Janne Andersson als auch der Däne Robert Skov vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim waren positiv getestet worden. Die Tre Kronor um den Mainzer Stürmer Robin Quaison wurden deshalb von Co-Trainer Peter Wettergren betreut.

In einem munteren Sechs-Tore-Spiel hatte sich die Türkei zuvor 3:3 (2:1) von Vize-Weltmeister Kroatien getrennt. Cenk Tosun (Foulelfmeter/23. Minute), Deniz Türüc (40.) und Cengiz Ünder (58.) trafen in Istanbul für die Gastgeber. Ante Budimir (32.), Mario Pasalic (53.) und der Wolfsburger Josip Brekalo (56.) sorgten für die Tore der Kroaten.

© dpa-infocom, dpa:201111-99-301377/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dänemark besiegt Schweden - Sechs Tore in Istanbul

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha