Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Darmstadt 98 beendet Sieglosserie: 1:0 beim FC St. Pauli

Fußball

Samstag, 19. Oktober 2019 - 15:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Der SV Darmstadt 98 hat seine Durststrecke von sieben sieglosen Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga beendet und beim FC St. Pauli mit 1:0 (0:0) gewonnen. Den Treffer erzielte vor 29.412 Zuschauern im Millerntor-Stadion Victor Palsson (80. Minute).

Ryo Miyaichi (l) im Zweikampf mit Fabian Holland aus Darmstadt. Foto: Axel Heimken/dpa

Die Mannschaft von Trainer Dimitrios Grammozis verließ mit dem ersten Auswärtssieg der Saison den vorletzten Tabellenplatz. Dagegen gab es lange Gesichter bei den Hamburgern, die zuvor sechs Spiele nicht verloren hatten und zur Spitzengruppe der Liga aufrücken wollten.

Die Platzherren begannen zwar stürmisch, doch im weiteren Verlauf fehlte es ihnen an zwingenden Möglichkeiten. Deutlich mehr Spielanteile brachten nicht zugleich Torchancen. Die Darmstädter hatten den Angriff der Hausherren im Griff und setzten auf Konter.

Das an Höhepunkten arme Spiel änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nicht. Die Hessen hatten eine vielversprechende Aktion, doch Mathias Honsak verstolperte bei einem Konter die Führung (49.). Auf der Gegenseite freute sich Waldemar Sobota über ein vermeintliches Tor (63.), doch der Schiedsrichter erkannte zu Recht auf Abseits. Nachdem Darmstadt die überraschende Führung gelungen war, fanden die weder zielstrebigen noch ideenreichen Hamburger keine Antwort mehr.

Ihr Kommentar zum Thema

Darmstadt 98 beendet Sieglosserie: 1:0 beim FC St. Pauli

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha