Fußball

Daum zu Löw-Nachfolge: „Rangnick oder Klopp geeignet“

Fußball

Dienstag, 10. November 2020 - 12:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Fußballtrainer Christoph Daum hat mehrere Namen für die Nachfolge von Bundestrainer Jogi Löw ins Spiel gebracht.

Findet die Kritik an Joachim Löw „überhaupt nicht zutreffend“: Christoph Daum. Foto: Peter Kneffel/dpa

Für die Zeit nach Löws Vertragsende 2022 seien Trainer „wie Ralf Rangnick oder Jürgen Klopp geeignete Kandidaten“, sagte Daum dem Portal t-online.de. Leipzigs Julian Nagelsmann rät er hingegen, noch mehr Erfahrung im Vereinsfußball zu sammeln. Und auch sich selbst würde Daum einen Job im DFB-Trainerstab „von der körperlichen und mentalen Verfassung her durchaus zutrauen“.

Die Kritik an Löw findet Daum „überhaupt nicht zutreffend“. Löw habe nach dem WM-Vorrunden-Aus 2018 eine selbstkritische Analyse geliefert und den Neustart ausgerufen - „doch plötzlich baute die Öffentlichkeit die völlig überflüssigen Partien in der Nations League gegen die Niederlande und Frankreich zu Entscheidungsspielen auf.“

© dpa-infocom, dpa:201110-99-281001/3

Ihr Kommentar zum Thema

Daum zu Löw-Nachfolge: „Rangnick oder Klopp geeignet“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha