Fußball

Depay rettet Barcelona Remis in Bilbao

Fußball

Sonntag, 22. August 2021 - 08:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bilbao. Memphis Depay hat den FC Barcelona vor der ersten Niederlage in der Saison der Primera Division bewahrt.

Memphis Depay erzielte den Treffer für den FC Barcelona. Foto: Alvaro Barrientos/AP/dpa

Der niederländische Fußball-Nationalspieler erzielte in der 75. Minute den Treffer zum 1:1 (0:0)-Endstand bei Athletic Bilbao. Inigo Martinez (50.) hatte die Gastgeber am zweiten Spieltag in Führung gebracht. Barcelonas Verteidiger Eric Garcia sah in der Nachspielzeit die Rote Karte.

Der Österreicher Yusuf Demir wurde in der 62. Minute für Martin Braithwaite eingewechselt. Er ist mit 18 Jahren und 80 Tagen der jüngste Nicht-Spanier seit Lionel Messi, der zu seinem Liga-Debüt im Trikot des FC Barcelona kam. Der argentinische Superstar, der vor der Saison zu Paris Saint Germain gewechselt ist, war 17 Jahre alt, als er 2004 erstmals für die Katalanen in der Liga spielte.

© dpa-infocom, dpa:210822-99-924636/2

Ihr Kommentar zum Thema

Depay rettet Barcelona Remis in Bilbao

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha