Fußball

Deutschland in der FIFA-Weltrangliste nur noch auf Platz 16

Fußball

Donnerstag, 12. August 2021 - 11:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Zürich. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist nach dem frühen Aus bei der Europameisterschaft in der FIFA-Weltrangliste auf Platz 16 abgerutscht.

Die deutsche Nationalmannschaft rutschte auf Platz 16 der Weltrangliste ab. Foto: Federico Gambarini/dpa

Das ist noch einmal vier Plätze schlechter im Vergleich zur letzten Ausgabe des Rankings im Mai. Das DFB-Team war bei der EM im Achtelfinale an England gescheitert.

Spitzenreiter bleibt Belgien trotz des Aus im Viertelfinale. Dahinter folgen Brasilien und Weltmeister Frankreich, die jeweils die Plätze tauschten. Europameister Italien machte einen Sprung auf Platz fünf und liegt nun direkt hinter EM-Finalist England. Auch Argentinien rückte nach dem Gewinn der Copa América vor und ist nun Sechster.

© dpa-infocom, dpa:210812-99-815648/2

Ihr Kommentar zum Thema

Deutschland in der FIFA-Weltrangliste nur noch auf Platz 16

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha