Fußball

Di Salvo will U21-Erfolgsweg mit eigenem Stil fortsetzen

Fußball

Freitag, 24. September 2021 - 12:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Antonio Di Salvo will an die erfolgreiche Arbeit von Stefan Kuntz als Trainer der U21-Auswahl anknüpfen und auch künftig große Triumphe mit dem deutschen Fußball-Nachwuchs feiern.

Will als U21-Trainer seinen eigenen Weg beschreiten: Antonio Di Salvo. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

„Ich freue mich extrem auf die neue Aufgabe und bin bereit dafür“, sagte der vom Assistenten zum Chef beförderte Di Salvo. „Es gilt, den Weg mit meinem eigenen Stil fortzusetzen. Ich bin zuversichtlich, dass wir weiter erfolgreich sein werden.“

Der 42-Jährige arbeitete seit 2016 als Co-Trainer an der Seite von Kuntz, der zu Wochenbeginn einen Vertrag als türkischer Nationaltrainer unterzeichnet hatte. Für Joti Chatzialexiou, Sportlicher Leiter Nationalmannschaften beim Deutschen Fußball-Bund, ist Di Salvo der logische Nachfolger: „Er ist ein analytischer und akribischer Arbeiter und hat eine überragende Ansprache an die Mannschaft. Das Gesamtpaket hat uns überzeugt.“

Seine Premiere als Chef der U21 gibt Di Salvo am 7. Oktober im EM-Qualifikationsspiel gegen Israel in seiner Geburtsstadt Paderborn. „Das wird ein ganz besonderes Spiel. Ich bin überzeugt, dass ich extrem viel Unterstützung von Familie und Freunden bekommen werde“, sagte Di Salvo.

© dpa-infocom, dpa:210924-99-342211/2

Ihr Kommentar zum Thema

Di Salvo will U21-Erfolgsweg mit eigenem Stil fortsetzen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha