Fußball

Dortmund zum fünften Mal DFB-Pokalsieger

Fußball

Donnerstag, 13. Mai 2021 - 22:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Borussia Dortmund hat zum fünften Mal den DFB-Pokal gewonnen und Julian Nagelsmann den Titel zum Abschied bei RB Leipzig verwehrt.

Doppeltorschütze Jadon Sancho (r) feiert sein Tor zum 0:3 mit den Mannschaftskameraden. Foto: Michael Sohn/AP-Pool/dpa

Der Revierclub aus der Fußball-Bundesliga bezwang die Sachsen im Finale dank einer starken ersten Halbzeit mit 4:1 (3:0). Jadon Sancho (5./45.+1 Minute) und Erling Haaland (28./87.) trafen zum verdienten Sieg im verregneten Berliner Olympiastadion. Das Tor von Dani Olmo (71.) kam für die Leipziger zu spät.

Wie vor zwei Jahren scheiterte Leipzig im Endspiel und muss auf den ersten Titel der Clubgeschichte warten. Trainer Nagelsmann verlässt RB im Sommer zum FC Bayern.

© dpa-infocom, dpa:210513-99-589935/3

Karl-Heinz Riedle (l) und Perry Bräutigam tragen den DFB-Pokal auf das Feld. Foto: Jan Woitas/dpa-Pool/dpa

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann und Dortmunds Trainer Edin Terzic (l) begrüßen sich herzlich vor dem Spiel. Foto: Michael Sohn/AP-Pool/dpa

Dortmunds Jadon Sancho (l) erzielt sehenswert das Tor zur 0:1-Führung. Foto: Michael Sohn/AP-Pool/dpa

Die Dortmunder Mannschaft um Torschütze Jadon Sancho (r) feiert das Tor zur 1:0-Führung. Foto: Maja Hitij/Getty-Pool/dpa

BVB-Stürmer Erling Haaland (2.v.l) trifft nach starker Einzelleistung zum 0:2. Foto: Maja Hitij/Getty-Pool/dpa

Ein Blick ins weite Rund: Das leere Berliner Olympiastadion kurz vor Anpfiff des DFB-Pokalfinals. Foto: Maja Hitij/Getty-Pool/dpa

Dortmunds Mittelfeldspieler Jude Bellingham (M) wird von Leipzigs Amadou Haidara (l) und Kevin Kampl (r) in die Zange genommen. Foto: Maja Hitij/Getty-Pool/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Dortmund zum fünften Mal DFB-Pokalsieger

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha