Fußball

Dortmunds Brandt: Von meiner Seite nie Anzeichen für Wechsel

Fußball

Mittwoch, 28. Juli 2021 - 10:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bad Ragaz. Offensivspieler Julian Brandt will bei Borussia Dortmund bleiben. „Ich habe diese Wechselgerüchte nie selbst befeuert“, sagte der 25-Jährige im Interview mit RTL/ntv über Spekulationen, er könne den Fußball-Bundesligisten in Richtung Italien verlassen.

Dortmunds Julian Brandt (l) wurde mit Lazio Rom und dem AC Mailand in Verbindung gebracht. Foto: David Inderlied/dpa

„Es ist natürlich schön, wenn andere Vereine Interesse bekunden. Aber von meiner Seite gab es nie Anzeichen, dass ich vor einem Wechsel stünde.“

Nach einer für ihn mäßigen Saison mit dem Verlust seines Stammplatzes war der ehemalige Nationalspieler als möglicher Verkaufskandidat gehandelt worden. Im Gespräch waren Lazio Rom und der AC Mailand, die angeblich 27 Millionen Euro zahlen wollten.

„Ich habe diese Wechselgerüchte nie selbst befeuert. Das waren die Gazetten in Italien“, kommentierte Brandt, beim BVB noch einen Vertrag bis 30. Juni 2024 hat. Ähnlich äußerte sich Michael Zorc. „Julian freut sich darauf, hier einen Neustart zu machen“, sagte der Sportdirektor der Deutschen Presse-Agentur.

© dpa-infocom, dpa:210728-99-573721/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dortmunds Brandt: Von meiner Seite nie Anzeichen für Wechsel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha