Fußball

Drei Doppelpacks: Real Madrid siegt nach Krise mit 7:1

Fußball

Sonntag, 21. Januar 2018 - 18:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Madrid. Der kriselnde spanische Fußball-Meister Real Madrid hat im Kampf um die Champions-League-Ränge ein Zeichen gesetzt.

Cristiano Ronaldo traf gegen Deportivo La Coruna doppelt. Foto: Francisco Seco

Das Team von Trainer Zinédine Zidane besiegte zuhause Deportivo La Coruna mit 7:1 (2:1). Dabei erzielten Nacho, Gareth Bale und Cristiano Ronaldo je zwei Tore. Es war der erste Ligasieg Madrids seit Mitte Dezember. Durch den Erfolg verteidigte der Champions-League-Sieger Tabellenrang vier.

Die Gäste gingen zunächst durch Adrian Lopez (23. Minute) in Führung, doch Nacho (32.) und Bale (42.) drehten die Partie noch vor der Pause. Anschließend erhöhten erneut Bale (58.), der kroatische Nationalspieler Luka Modric (68.) und Weltfußballer Cristiano Ronaldo (78./84.). Das siebte Tor erzielte erneut Nacho.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.