Fußball

Düsseldorf hat neuen Trainer: Preußer wird Rösler-Nachfolger

Fußball

Donnerstag, 27. Mai 2021 - 13:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Christian Preußer wird neuer Trainer bei Fortuna Düsseldorf. Der 37-Jährige unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre. Das gab der Club aus der 2. Fußball-Bundesliga bekannt.

Christian Preußer wird neuer Trainer bei Fortuna Düsseldorf. Foto: HMB Media/dpa

Über die Personalie hatten schon am Vortag Medien berichtet. Zuvor hatte es auch Spekulationen gegeben, dass Ex-Nationalspieler Miroslav Klose neuer Trainer in Düsseldorf werden könnte.

Preußer kommt von der zweiten Mannschaft des SC Freiburg, die in der Regionalliga Südwest vor dem Aufstieg in die 3. Liga steht und die er seit fünf Jahren trainiert. Zuvor arbeitete der gebürtige Berliner beim damaligen Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt.

Fortuna-Vorstandsmitglied Klaus Allofs sagte laut Mitteilung, dass der Club mit der Wahl „einen neuen Weg“ gehe. „Er hat in Freiburg über einen längeren Zeitraum bewiesen, dass er junge Spieler formen und eine Mannschaft entwickeln kann. Das sind genau die Attribute, die wir für unseren Cheftrainer-Posten gesucht haben.“

Preußer folgt bei der Fortuna nun auf Uwe Rösler (52), dessen Vertrag nach dem verpassten Aufstieg in die Bundesliga nicht verlängert worden war. Düsseldorf beendete die Saison als Bundesliga-Absteiger auf Tabellenplatz fünf.

© dpa-infocom, dpa:210527-99-762894/2

Ihr Kommentar zum Thema

Düsseldorf hat neuen Trainer: Preußer wird Rösler-Nachfolger

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha