Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Duisburgs Trainer nach BVB-Los: „Das ist alles Scheiße“

Fußball

Montag, 27. Juli 2020 - 10:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Duisburg. Trainer Torsten Lieberknecht vom Fußball-Drittligisten MSV Duisburg hat wegen der offenen Zuschauersituation mit überraschend großem Frust auf das eigentliche Traumlos Borussia Dortmund für die erste Runde des DFB-Pokals reagiert.

Ist trotz eigentlichem Traumlos vergrätzt: Der Duisburger Trainer Torsten Lieberknecht. Foto: Roland Weihrauch/dpa

„So ein Los, dann vermutlich weiter ohne unsere Fans oder wenn überhaupt nur mit einem kleinen Teil, das ist alles Scheiße“, sagte Lieberknecht der „WAZ“. MSV-Sportdirektor Ivica Grlic erklärte diplomatisch: „Ich hoffe, dass bei diesem Topgegner zumindest ein Teil der Fans wieder in die Arena darf.“

© dpa-infocom, dpa:200727-99-936836/2

Ihr Kommentar zum Thema

Duisburgs Trainer nach BVB-Los: „Das ist alles Scheiße“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha