Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Durchhalteparolen und zornige Fans in Wolfsburg

Fußball

Sonntag, 6. Mai 2018 - 12:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leipzig. Nach 21 Jahren droht dem VfL Wolfsburg der Abstieg in die 2. Liga. Jetzt muss gegen Schlusslicht Köln mindestens ein Punkt her, um den direkten Abstieg sicher abzuwenden. Das Umfeld wird immer unruhiger.

Die Spieler des VfL Wolfsburg haben die eigenen Fans gegen sich aufgebracht. Nicht nur im Stadion von Leipzig werden sie nach der Niederlage beschimpft. Foto: Jan Woitas

Nach der Niederlage in Leipzig stehen die Wolfsburger Spieler deprimiert vor ihren aufgebrachten Fans. Foto: Jan Woitas

Ihr Kommentar zum Thema

Durchhalteparolen und zornige Fans in Wolfsburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige