Fußball

EM-Entscheidung vertagt - UEFA setzt München weitere Frist

Fußball

Montag, 19. April 2021 - 14:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Montreux. Die Europäische Fußball-Union hat nach dpa-Informationen die Entscheidung über den EM-Standort München vertagt.

Über den EM-Standort ist noch keine Entscheidung gefallen. Foto: Matthias Balk/dpa

Der bayerischen Landeshauptstadt, in der alle drei Gruppenspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ausgerichtet werden sollen, soll eine weitere Frist bis zum Ende dieser Woche eingeräumt werden, um über die Zulassung von Zuschauern zu beraten. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur kurz nach der Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees in Montreux. Die Frist gilt auch für die weiteren Wackelkandidaten unter den zwölf Ausrichtern, Dublin und Bilbao.

© dpa-infocom, dpa:210419-99-264034/2

Ihr Kommentar zum Thema

EM-Entscheidung vertagt - UEFA setzt München weitere Frist

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha