Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

EM 2020 bleibt trotz Verlegung um ein Jahr die EM 2020

Fußball

Donnerstag, 23. April 2020 - 16:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nyon. Die Fußball-EM 2020 behält trotz der Verschiebung um ein Jahr ihren Namen. Das teilte die Europäische Fußball-Union nach einer Sitzung des Exekutivkomitees mit.

Die EM wird auch im Jahr 2021 EM 2020 heißen. Foto: Sven Hoppe/dpa

Das Turnier in zwölf Ländern war aufgrund der Corona-Pandemie verlegt worden und soll nun vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2021 stattfinden. Zum einen werde so die Vision der Feier des 60. Jubiläums des EM-Turniers erhalten, teilte der Dachverband mit. Die UEFA verwies aber auch darauf, dass bereits jede Menge Werbeartikel für die EM 2020 produziert worden seien, die bei einer Namensänderung hätten vernichtet werden müssen.

Ihr Kommentar zum Thema

EM 2020 bleibt trotz Verlegung um ein Jahr die EM 2020

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha