Fußball

Eintracht-Präsident Fischer genießt Dosenbier in Barcelona

Fußball

Donnerstag, 14. April 2022 - 17:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Barcelona. Der feine Eintracht-Frankfurt-Anzug täuschte, denn Peter Fischer war längst mittendrin. Erst trank der Vereinspräsident in der herrlichen Sonne von Barcelona gemeinsam mit den Fans Dosenbier, dann erfüllte er am Plaça de Catalunya zahllose Fotowünsche.

Eintracht-Präsident Peter Fischer (r) trinkt mit den angereisten Eintracht-Fans am Treffpunkt Placa de Catalunya ein Bier. Foto: Arne Dedert/dpa

Schon viele Stunden vor Anpfiff der Europa-League-Partie Barcelona gegen Frankfurt am Abend (21.00 Uhr/RTL) machten die Hessen am heutigen Donnerstag die Innenstadt Barcelonas zu einer großen Partyzone. Alleine am Plaça de Catalunya verweilten tausende Menschen, die überwiegend in weiß gekleidet waren. Insgesamt sollen mehr als 30.000 Eintracht-Fans nach Barcelona gereist sein. Vereinzelt war gar vom 50.000 Angereisten die Rede. Das Hinspiel in Frankfurt endete in der Vorwoche 1:1. Vereinspräsident Fischer hatte die beiden Viertelfinal-Duelle mit dem Weltclub als größte Eintracht-Spiele seit 1960 bezeichnet.

© dpa-infocom, dpa:220414-99-922088/2

Ihr Kommentar zum Thema

Eintracht-Präsident Fischer genießt Dosenbier in Barcelona

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha