Fußball

Elf Zahlen zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Fußball

Sonntag, 4. April 2021 - 11:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt

Hielt auch gegen Köln seinen Kasten sauber: Wolfsburg-Keeper Koen Casteels. Foto: Swen Pförtner/dpa

3 - Drei Doppelpacks hat Gladbachs Stürmer Marcus Thuram in der Bundesliga bislang erzielt, gegen Freiburg gelang ihm der erste in dieser Saison.

5 - Zum fünften Mal nacheinander blieb der VfL Wolfsburg in einem Bundesliga-Heimspiel ohne Gegentor. Das ist ein Vereinsrekord.

6 - Zum sechsten Mal profitierten die Frankfurter beim 2:1 in Dortmund bereits von einem Eigentor. Das ist in dieser Saison mit großem Abstand Liga-Höchstwert.

7 - Sieben Spieltage vor Saisonende liegen die Bayern sieben Punkte vor Leipzig. Hatte ein Tabellenführer zu diesem Zeitpunkt so einen Vorsprung, ist er immer Meister geworden.

9 - Neun Punkte Vorsprung auf Platz 16 hat der FC Augsburg. So ein Polster auf den Relegationsrang wurde nach 27 Partien in einer Bundesligasaison mit Drei-Punkte-Regel noch nicht verspielt.

13 - Zum 13. Mal blieb der VfL Wolfsburg in dieser Bundesliga-Saison ohne Gegentor. Auch das ist ein Vereinsrekord.

14 - 14 Punkte nach zehn Rückrunden-Spieltagen sind für den BVB die schwächste Bilanz seit der Saison 2008/09 unter der Regie von Jürgen Klopp.

17 - 17 Heimspiele in Serie hat Borussia Mönchengladbach gegen den SC Freiburg nicht verloren. Nur gegen Leverkusen (19 Spiele bis 1997) und Bochum (18 bis 1989) haben die Gladbacher längere Bundesliga-Heimserien.

22 - In den vergangenen 22 Bundesliga-Spielen erzielte Frankfurt immer mindestens ein Tor. Das ist die längste derartige Serie der Hessen seit 1977.

31 - So viele Elfmeter hat der FSV Mainz 05 inzwischen in Serie verwandelt, der Bundesliga-Rekord wurde damit ausgebaut.

100 - Der FC Augsburg feiert im 333. Bundesligaspiel seinen 100. Sieg.

© dpa-infocom, dpa:210404-99-80575/2

Ihr Kommentar zum Thema

Elf Zahlen zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha