Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Emery verlässt Paris Saint-Germain - Weg frei für Tuchel?

Fußball

Freitag, 27. April 2018 - 14:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Der aus Spanien stammende Trainer Unai Emery verlässt den bereits als Meister feststehenden französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain (PSG).

Hat seinen Abschied von Paris Saint-Germain angekündigt: Trainer Unai Emery. Foto: Francisco Seco/AP/dpa

„Ich habe den Spielern meinen Weggang mitgeteilt“, sagte Emery am Medienvertretern in Paris. Emery hatte das Starensemble mit Neymar & Co. zwei Jahre lang trainiert.

Anzeige

Emerys Vertrag bei PSG läuft im Juni aus. Er bedankte sich bei Club-Präsident Nasser al-Khelaifi, Sportdirektor Antero Henrique, den Spielern und den Fans. Emery machte deutlich, dass er nicht im Streit scheidet: „Ich bin ruhig“, sagte er. „Ich bin zufrieden.“

Zuletzt hatte es immer wieder Medienberichte gegeben, wonach der frühere Dortmund-Trainer Thomas Tuchel bei den Pariser einen Zweijahresvertrag erhalten soll.

Ihr Kommentar zum Thema

Emery verlässt Paris Saint-Germain - Weg frei für Tuchel?

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige